Qualitätsmanagement

Stiftung PraxissiegelQualitätsmanagement – Was ist das?

Beim Qualitätsmanagement in der Medizin geht es darum, alle fachlichen und organisatorischen Abläufe, die zu einer guten und sicheren Versorgung der Patienten beitragen, systematisch zu gestalten. Keine Organisation kann ohne Grundsätze geführt werden, das gilt auch für unsere Hausarztpraxis. Vom ersten Kontakt mit Patienten, diagnostische und therapeutische Leistungen, über die Mitarbeiterführung bis hin zum Notfall-, Hygiene- und Gerätemanagement, wenden wir Instrumente und Methoden des Qualitätsmanagements im Alltag ganz selbstverständlich an.

Bereits 2005 besuchten wir die ersten Seminare zu diesem Thema. Nach Sichtung des Marktes entschlossen wir uns, das kompakte und durchdachte QM EPA (= Europäisches Praxisassessment) durchzuführen. Am 24.04.2009 war es soweit, wir erhielten nach Visitation und Audit das 1. Zertifikat Stiftung Praxissiegel e.V. „Europäisches Praxisassessment (EPA) – Hausarzt“. Seitdem arbeiten wir laufend daran und erhielten am 24.03.201, am 18.03.2014 und 22.06.2017 die Rezertifizierung.

Eine erneute Re-Zertifizierung streben wir 2022 an, die Vorbereitungen dazu laufen.

» Zurück zur Rubrik Praxis