Praxis Dr. Regina Beverungen

Frau Dr. Maike Stein

  • seit dem 1. Juli 2014 als angestellte Ärztin in Weiterbildung:
  • Jahrgang 1985
  • geb. und wohnhaft in Höxter
  • 2004 - 2010 Studium der Medizin in Münster
  • 2007 - 2011 Promotion: " Der Krankheitsbegriff bei Christopher Boorse und bei Bernard Gert/Charles M.Culver/K. Danner Clouser - ein Vergleich zweier Krankheitstheorien und ihrer Anwendung auf konkrete Krankheitsbilder" im Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin in Münster

Facharztweiterbildung

  • 2011-2014 Ärztin in Weiterbildung Kinder- und Jugendmedizin im St. Ansgar Krankenhaus Höxter
  • seit Januar 2017 Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • seit 1.1.2015 Ärztin in Weiterbildung in der Allgemeinmedizin

Frau Valentina Mantler

  • Jahrgang 1965
  • seit 1996 in meiner Praxis tätig
  • Krankenschwester (Ausbildung in UDSSR)
  • regelmäßige Schulungen Notfallbehandlung/Reanimation
  • Qualifikation Patientenschulung Hypertonie und Diabetes mellitus
  • Fortbildung Ernährungsberatung in der Praxis, 2006 in Münster
  • Qualifikation zur VERAH® (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) 2011
  • Weiterbildung zur NÄPA (Nicht-Ärztliche Praxisassistentin) 2015

Frau Silvia Schmitt

  • Jahrgang 1957
  • Medizinisch technische Assistentin, Ausbildung in Lippstadt
  • über 20 Jahre Tätigkeit in der WBK Höxter
  • seit 2000 in meiner Praxis tätig

Frau Melanie Moseke

  • Jahrgang 1973
  • Ausbildung zur MTA für Labor
  • Tätigkeit von 1994-2003 in der Praxis Dr. Schuler, Höxter
  • seit Dezember 2008 in meiner Praxis tätig

Frau Lea Göke

  • Jahrgang 1994
  • 2013 bis 2015 Auszubildung zur MFA in unserer Praxis
  • seit Juni 2015 im Minijob in der Praxis tätig
  • Studium "soziale Arbeit" in Holzminden

Frau Linda Hartmann

  • Jahrgang 1987
  • Arzthelferin - Ausbildung in der Praxis Dr. Suchier/Frau Menke-Surmann in Beverungen
  • seit Juni 2015 in meiner Praxis tätig
  • regelmäßige Schulungen Notfallbehandlung/Reanimation
  • Zusatzqualifikation "Moderne Praxisführung"
  • Zusatzqualifikation Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis VERAH® 2017
  • Weiterbildung zur NÄPA (Nicht-ärztliche Praxisassistentin) 2017

Frau Tatjana Grabarczyk

  • Jahrgang 1992
  • seit dem 1. August 2016 Auszubildene MFA

Frau Mariele Hoffmann

Jahrgang 1999
Auszubildende MFA seit dem 1. August 2017

Frau Mandy Bandowski

  • Jahrgang
  • Ausbildung zur MFA in der Kinderarztpraxis Broer/Storkebaum/Kirchner in Höxter
  • seit dem 1.Juli 2017 in unserer Praxis

Frau Dr. Regina Beverungen

Lebenslauf der Praxisinhaberin

  • Name: Dr. Regina Beverungen, geb. Barth
  • Wohnort: Lambertweg 6
  • 37671 Höxter-Lüchtringen
  • Geburtsort: 1963 in Höxter
  • Familie: verheiratet seit 1985 mit Dipl.-Ing. Karl - J. Beverungen
  • 2 Söhne (David, Jahrgang 1989, Jonas, Jahrgang 1990)
  • Abitur: 1983 am König-Wilhelm-Gymnasium Höxter
  • Studium: 1984 bis 1990 an der Georg-August-Universität in Göttingen
  • ÄiP: 1991 - 1992 Ärztin im Praktikum in der Unfallchirurgie des St. Ansgar Krankenhauses Höxter, Chefarzt Priv. Doz. Dr. Josef Blömer
  • Approbation: 1992 durch das niedersächsische Landesprüfungsamt Hannover
  • Promotion: 1993 Fachbereich Medizin der Georg-August-Universität Göttingen,Innere Medizin, Abteilung Allgemeinmedizin, Leitung Prof. Sturm
  • Thema der Dissertation: "Wie beurteilen Patienten die hausärztliche Behandlung chronischer Rückenschmerzen durch Manuelle Medizin und/oder andere Methoden?"

Ausbildung:

  • 1992 - 1993 Abteilung Pädiatrie des St. Ansgar Krankenhauses in Höxter
  • 1993 - 1994 Abteilung Innere Medizin St. Ansgar Krankenhaus Höxter
  • 1994 - 1995 Weiterbildungsassistentin in der Praxis Dr. Stoltz, Arzt für Allgemeinmedizin, Höxter - Fürstenau
  • 1995 Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • 1994 Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung Chirotherapie
  • 23.01.1995 Niederlassung als Ärztin für Allgemeinmedizin in eigener Praxis
  • 2003 Palliativmedizinische Grundversorgung
  • 2004 Befugnis zur Weiterbildung auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin
  • 2006 Anerkennung zum führen der Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • 2008 Genehmigung "Hautkrebsscreening"
  • 2008 Anerkennung Zusatzausbildung "Hausärztliche Geriatrie
  • 2009 Befugnis zur Weiterbildung in der Facharztkompetenz "Innere und Allgemeinmedizin" für jeweils 24 Monate in der ambulanten hausärztlichen - Versorgung, aktualisiert 2012
  • 2009/2010 Genehmigung zur Teilnahme am Präventionsangebot U10, U11, J2
  • 2009 Genehmigung "ambulante palliativmedizinische Versorgung von unheilbar erkrankten im häuslichen Umfeld"
  • 2009 akademische Lehrpraxis "Allgemeinmedizin" (Göttingen, Hannover, Bochum)
  • 2010 Zertifikat: Gesundheitsförderung und Prävention
  • 2011 Qualifikation Moderator Qualitätszirkel
  • 2012 Zertifikat "Prüfarztschulung nach ICH/GCP", Re-Fresher 2016
  • 2013 Zertifikat "Geriatrische Grundversorgung"
  • 2016 Zertifikat "Reisemedizinische Beratung"
  • 2016 Zertifikat "Medizindidaktik NRW"
  • 2017 Qualifikation "Verkehrsmedizin"

Sonstiges:

  • Moderator Qualitätszirkel der Hausärzte Höxter
  • Teilnahme Qualitätszirkel "ambulante geriatrische Rehabilitation", Hannover
  • Teilnahme Qualitätszirkel Palliativmedizin in Bad Lippspringe
  • 1. Vorsitzende "Hausärzte Netz Höxter e.V."
  • 1. Vorsitzende "Leichtathletikfreunde Lüchtringen 1983 e.V." - LFL
  • Übungsleiterin des Laufreffs der LFL
  • Teilnahme Hamburg - Marathon 2005
  • Mitglied der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen - Lippe
  • Mitglied im Hausärzteverband (HÄV)
  • Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM)
  • Mitglied im "Palliativnetz Paderborn-Höxter e.V."
  • Mitglied im Gesundheitsnetz Höxter
  • Mitglied bei Mezis e.V. (Mein Essen zahl ich selbst) - 2012
  • Gründungsmitglied der "Bürgerinitiative pro Grundschule Lüchtringen", Juni 2012
  • Mitglied der Gesellschaft der Hochschullehrer für Allgemeinmedizin e.V. - GHA e.V. - 2015